14.05.2012 14:29 Uhr

14.05.2012 14:29 Uhr

Brand- mittel, Flammen aus Silo, Bernau Gass

Bericht:
Durch die Leitstelle Waldshut wurde die Feuerwehr Bernau zu einem Brand in eine Holzfabrik im Bernauer Ortsteil Gass alarmiert.
Der sich vom Späne-Silo auf den Werkstatt-Teil ausbreitende Brand konnte bereits durch die Mitarbeiter der Fabrik unter Kontrolle gebracht werden.
Die Feuerwehr Bernau verhinderte durch gezielte Löschmaßnahmen ein weiteres Ausbreiten des Brandes und löschte das Silo mit Unterstützung der eingebauten Sprinkleranlage ab.
Zur Unterstützung der Atemschutzgeräteträger wurde die Feuerwehr St. Blasien über die Leitstelle alarmiert.
Nach dem das Feuer gelöscht war, wurden alle betroffenen Räume mittels Überdruckbelüftung vom Rauch befreit. Dadurch konnte anschließend eine einfachere Absuchung des Gebäudes auf versteckte Glut- und Brandnester mit der Wärmebildkamera durchgeführt werden.
Abschließend bereitete die Feuerwehr Bernau das Ausräumen der nassen Sägespäne aus dem Silo vor und konnte schließlich den Einsatz beenden.


Ausgerückte Fahrzeuge: MTF; LF 16/12; TLF 8/18; LF 8
Weitere Organisationen: Feuerwehr St. Blasien; DRK