Winterprobe 21.01.2016

Am vergangenen Donnerstag fanden sich einige Kammeradinnen und Kammeraden trotz der winterlichen Witterung zu einem gemeinsamen Übungsabend zusammen.

 

Angenommen wurde eine unklare Rauchentwicklung in einer Heizung. Diese Heizung lag direkt unter einem großen Spänesilo. 

Ein Mitarbeiter lag verletzt auf dem Arbeitspodest des Silos. Er hatte versucht, sich in Sicherheit zu bringen.

Parallel zur zu einem Trupp unter PA im Heizungsbreich wurde also ein weiterer Trupp zur Personenrettung auf das Silo geschickt.

 

Die Übung verlief erfolgreich und hat wieder einmal bewiesen, dass die Mitglieder der Feuerwehr Bernau bei Wind und Wetter bereit sind für den Ernstfall.

 

Bilder:

  • IMG-20160122-WA0012
  • IMG-20160122-WA0019
  • IMG-20160122-WA0020
  • IMG-20160122-WA0024